Pflegedienst

Hansastraße 86  

27751 Delmenhorst
  04221 - 14145
04221 - 121495
    0172 - 9321304
info@medidel.de

Notfalltelefon

24 Stunden erreichbar

Die Tagespflege des Pflegedienstes MEDIDEL
– die menschliche Lösung für Senioren in Delmenhorst und Umgebung

Unsere Tagespflege in der Schierbroker Straße 13 in Ganderkesee-Hoykenkamp schließt als ambitioniertes Projekt die Lücke zwischen ambulanter und stationärer Versorgung unserer Patienten. Senioren (mit oder ohne Pflegegrad), die ihre gewohnte Umgebung nicht verlassen möchten, gleichzeitig aber tagsüber pflegerische Unterstützung und Versorgung benötigen, haben in unserer Tagespflege die beste Möglichkeit, diese komfortabel zu erhalten. Wir können so effektiv der Vereinsamung im Alter entgegenwirken und gleichzeitig die Angehörigen entlasten, die durch die häusliche Pflege meist unter starkem Druck stehen. Zusätzlich sorgen wir für die Steigerung des Selbstwertgefühls unserer Patienten, indem wir die Selbstständigkeit und die Ressourcen in der Tagespflege aktiv erhalten und fördern. Dabei berücksichtigen wir selbstverständlich individuelle Lebensgewohnheiten, Biografien und Fähigkeiten.


Werktags betreuen wir zwischen 8 Uhr und 16 Uhr bis zu 16 Gäste pro Tag. Unser qualifiziertes Personal steht hierbei für die verschiedensten Tätigkeiten innerhalb unserer barrierefreien Räumlichkeiten zur Verfügung. Unser zugehöriger Garten und die Terrasse bieten zudem eine angenehme Alternative bei gutem Wetter. Für das leibliche Wohl unserer Gäste wird im Rahmen einer großen Frühstücksrunde sowie beim gemeinsamen Mittagessen und Kaffeetrinken gesorgt. Die Kooperation mit unseren verschiedenen Partnern ermöglicht darüber hinaus auch das Einbinden von Physio- und Ergotherapien sowie Fußpflege- und Friseurterminen in die Tagespflege. Unser zuverlässiger Fahrservice, der auch Rollstühle transportiert, steht selbstverständlich allen Tagesgästen bereit, die ihn benötigen.


Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Probetag bei uns.

Tagesgestaltung

  • Morgendliche Zeitungsrunde

  • Gedächtnistraining

  • Singen, basteln, malen, klönen

  • Sitzgymnastik

  • Basale Stimulation

  • Validation

  • Spaziergänge

  • Jahreszeitliche Gestaltung

  • Tiertherapie

  • Gemeinsames Kochen und Backen

  • Unterschiedliche Ausflüge (z.B. Weihnachtsmarkt, Eiscafé)

  • Gesellschaftsspiele (z.B. Bingo, Schach, Mensch-ärgere-Dich-nicht)

Grundsätzlich richten wir uns bei der Tagesgestaltung nach den Bedürfnissen unserer Tagesgäste. Die Auflistung bietet lediglich eine Orientierung.

Aktuelle Pflegesätze der Tagespflege ( € pro Tag)

* inklusive Ausbildungsumlage in Höhe von 1,83 €

Fahrtkosten (€ pro Tag)

 Einfache Fahrt bis 5km6,30 
 Hin- und Rückfahrt bis 5km  12,60 
 Einfache Fahrt > 5km8,00 
 Hin- und Rückfahrt > 5km 16,00
Rollstuhltransport einfache Fahrt bis 5km 8,55 
Rollstuhltransport Hin- und Rückfahrt bis 5km  17,10 

Rollstuhltransport einfache Fahrt > 5km

10,25 

Rollstuhltransport Hin- und Rückfahrt > 5km

 20,50 

Die Pflegekasse übernimmt bei Pflegebedürftigen der Pflegegrade 2 bis 5 die Kosten für die Pflege und den Transport im Rahmen der Tagespflege bis zu einem festgelegten Wert.

Der maximale Anspruch beträgt zurzeit pro Monat:

  • 689,- € bei Pflegegrad 2

  • 1.298,- € bei Pflegegrad 3

  • 1.612,- € bei Pflegegrad 4

  • 1.995,- € bei Pflegegrad 5

Unterkunft / Verpflegung (€ pro Tag)

 Unterkunft 10,00 
 Verpflegung   4,20
 Summe pro Tag  14,20 

Es besteht die Möglichkeit, für die Kosten von Unterkunft und Verpflegung den Entlastungsbetrag nach §45b SGB XI, welcher Pflegebedürftigen der Pflegegrade 1 bis 5 in einer Höhe von monatlich 125,- € zusteht, zu verwenden, sofern der Betrag nicht bereits anderweitig eingesetzt wird.

Klönkaffee

Jeden Samstag von 14 Uhr bis 17 Uhr öffnen wir unsere Tagespflege für Senioren, die einen gemütlichen Nachmittag in geselliger Runde mit Kaffee und Kuchen verbringen möchten. Je nach Bedürfnissen und Vorschlägen der Runde bieten wir Spiele, Gesang, Spaziergänge und Gespräche an. Dieses Betreuungsangebot kann selbstverständlich auch von Demenzerkrankten in Anspruch genommen werden und ist unabhängig vom Pflegegrad. Damit wir unseren Klönkaffee besser organisieren können, bitten wir um eine vorherige Anmeldung.


Berechnet werden folgende Pauschalen:

Klönkaffee ohne Fahrdienst: 43,00 €

Klönkaffee mit Fahrdienst: 48,00 €

Klönkaffee mit Rollstuhltransport: 58,00 €


Bezahlt werden kann dieses Betreuungsangebot Klönkaffee über den Entlastungsbeitrag nach §45b SGB XI, stundenweise Verhinderungspflege oder privat. Wenn Sie dazu Fragen haben, sprechen Sie uns bitte an. Wir beraten Sie gerne.